Bei uns mieten und kaufen Sie Bubblesoccer inkl. vollständigem Equipment

Hier erfahren Sie alle Infos zum neuen Trendsport: Auch bekannt unter Zorb Soccer und Zorbing

  1. Wer hat’s erfunden?
  2. Bubblefootball Facts to know!
  3. Wie funktioniert der Funsport?
  4. Offizielle Regeln und Spielablauf
  5. Ist Bubblefootball sicher oder gefährlich?
  6. Unser Angebot
    1. Bubblefootball mieten
    2. Bubblesoccer kaufen
  7. Anfrageformular

Was ist Bubblesoccer?

1. Wer hat’s erfunden?

Bubblesoccer ist eine Funsportart die 2011 in Norwegen erfunden wurde. Danach wurde es 2012 erstmal kommerziell in England angeboten. Seither spielt ganz Europa, USA und Asien Bubblefootball. 2013 haben wir es nach Österreich gebracht. Deshalb gibt’s hier zum Einstieg ein Video.
Bubblesoccer wird in Vereinen als Main-Event angeboten wo es Zuseher und Teilnehmer begeistert. Unternehmen planen Bubblesoccer-Events zum Teambuilding oder als Element in Firmenveranstaltungen. Im privaten Umfeld wird Bubblesoccer auf Geburtstagen, Kindergeburtstagen und Junggesellenfeiern und anderen Anlässen angeboten.

Bumper Ball

Bumper Ball

2. Bubblefootball Facts to know!

Anzahl Spieler: 4 gegen 4 oder 5 gegen 5 mit Auswechselspieler
Gewicht je Bubble: zwischen 7 und 12 kg (materialabhängig)
Materialien: PVC, TPU, Spezial TPU
Bumper Balls Größen: 1,2 bis 1,8 Meter Durchmesser
Spielfeldgröße: 23 x 17 Meter offizielle Größe
Kleidung: lockere, sportliche Kleidung mit Turnschuhen (keine Fußballschuhe)
Spielzeit: Vorschlag 5 bis 7 Minuten, maximal 10 Minuten (Belastbarkeitsgrenze)
Altersgrenzen: 4 bis 60 Jahre (Altersobergrenze ist abhängig von der eigenen körperlichen Fitness)
Gewichtsgrenze: 110 kg

3. Wie funktioniert der Funsport?

Als Spieler trägt man eine aufblasbare, transparente Kugel (Bubble Balls) auf seinen Schultern mit der man Fußball spielt [Video]. So sind Oberkörper und Kopf dabei durch die Bubble Balls geschützt. Das Bubbleball Material ist meist PVC oder TPU. In den vergangenen Jahren bildete sich der Trend weg von PVC Richtung TPU, da die Belastbarkeit eine höhere ist. Neben TPU gibt es mittlerweile weitere Materialmischungen wie Spezial-TPU. Das garantiert höchste Qualität und eine noch längere Lebensdauer bei gleichzeitig leichterem Kunststoff. Die Bubble oder Bumper Balls gibt’s im Durchmesser von 1,2 bis 1,8 Meter. Standardmäßig spielen Erwachsene mit 1,5 Meter Durchmesser.

Bubblesoccer in Österreich

Bubblesoccer in Österreich

Auf Grund der Bubble Balls ist man wie in einer Art Air-Bag vom Gegner geschützt. Das Spielprinzip zum Fußball ändert sich damit grundlegend. Ähnlich dem American Football stürmen die Spieler zu Beginn des Spiels aufeinander zu, um sich den Weg zum gegnerischen Tor zu bahnen.

4. Offizielle Regeln und Spielablauf

Den offiziellen Regeln entsprechend spielen beim Zorbing 4 gegen 4 mit bis zu 3 Auswechselspielern. Es wird mit einem Fußball (offizielle Version) oder Volleyball (Eventvorschlag) gespielt. Die offizielle Spielfeldgröße (DBF-Bund) beträgt 23 x 15 Meter. Dabei wird je nach Kondition der Spieler bis zu 10 Minuten gebubbelt. Offizielles Schuhwerk sind Turnschuhe mit oder ohne Stollen. Es ist empfehlenswert von Fußballschuhen abzusehen. Das dient der Sicherheit der Mitspieler und der Langlebigkeit des Bubblesoccer Materials.

Abweichend von den offiziellen Regeln kann die Anzahl der Spieler und Auswechselspieler variiert werden. Häufig wird 5 gegen 5 gespielt. Als Spielfeldgröße bietet sich ein-viertel eines Fußballfeldes an. Auch hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das ist grundsätzlich davon abhängig wie viele Tore man zur Verfügung hat, auf wie vielen Feldern gleichzeitig gespielt werden soll und wie viele Teilnehmer die Veranstaltung hat.

5. Ist Bubblesoccer sicher oder gefährlich?

Bubblesoccer ZusammenstoßBubblesoccer Zusammenstoß – die Gurte sorgen für Sicherheit beim Umfallen und die luftgefüllten Bumper Balls für weiches Landen

Häufig haben Teilnehmer Angst vor Verletzungen. Dies begründet sich mit Ängsten auf Grund des Gewichts der Bumper Balls und folgenden Körperproblemen oder Verletzungen wegen Zusammenstößen.

Bubble Football ist ein Freizeitsport. Die Bumper Balls sind mit zwei Griffen zum halten und einem Gurt mit denen die Bubbles auf der Schulter aufliegen ausgestattet. Die Bubbles sind somit sicher und formschlüssig mit dem Körper verbunden. Wenn man also gestoßen wird fällt man mit dem Bubble um. Hierbei ist kein Verletzungsrisiko gegeben bzw. ist es so hoch wie bei jeder anderen Sport- und Bewegungsart. Gegen der Vermutungen und Ängste vieler ist kein erhöhtes Risiko gegeben.

Verletzungsrisiko im Beinbereich sind ebenso gleich hoch wie bei klassischen Sportarten. Man muss bedenken, dass ein Bubblesoccer Spiel in etwa 5 bis 7 Minuten dauert, bevor man eine längere Pause hat. Also genug Zeit sich auszuruhen. Zudem können Wechselspieler eingesetzt werden, die bei Übermüdung aushelfen.

6. Unser Angebot – fragen Sie jetzt an!

Wir bieten Bubblesoccer für Unternehmen, Vereine und Privatpersonen zur Miete und zum Verkauf an.

Mietanfrage:

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen in untenstehendem Formular. Zur schnellen Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Mietanfrage erwähnen Sie dabei bitte in Ihrem Anschreiben folgende nachstehenden Punkte.

  • Organisation: Unternehmen / Verein / Privat
  • Name, E-Mail, Telefon
  • Austragungsdatum (auch Zeitraum)
  • [gewünschter] Austragungsort (oder Region)
  • Größe der Veranstaltung (geplante Teilnehmer)
  • Dauer der Veranstaltung (Stunden, halbtags, eintägig, mehrere Tage)
  • Auf wie vielen Feldern soll gespielt werden?
  • Möchten Sie Sideevents (wie Speedometer, Fußballdarts, Sumosuits) auf Ihrer Veranstaltung mitanbieten?

Kaufanfrage:

Wollen Sie Bumper Balls kaufen? Senden Sie uns Ihre Anfrage in untenstehendem Formular und nennen Sie uns folgende Punkte damit wir Ihnen rasch ein vollständiges Angebot zulassen kommen können:

  • Organisation: Unternehmen / Verein / Privat
  • Name, E-Mail, Telefon
  • Anzahl der Bubbles
  • mit / ohne Logo
  • Material PVC, TPU oder TPU+ (wir empfehlen TPU+, da es weniger Gewicht besitzt und dauerfester ist)
  • gewünschter Lieferzeitraum

7. Anfragenformular

↑ nach oben 
Startseite

(C) Funsports-Österreich
Impressum und Kontakt

Datenschutzgrundverordnung

Teile es, um es deinen KollegenInnen, PartnerInnen, FreundenInnen zu zeigen!